Geld mit Bitcoin Mining: Wie kann man es verdienen?

Auf Webportalen können Sie tonnenweise Informationen über die Rentabilität des Bergbaus erhalten. Mit dem Bitcoin-Bergbau Geld zu verdienen, ist ein Geschäft, das viele als die aktivste Multimillionen-Dollar-Fabrik von heute bezeichnen.

Tatsächlich bringt die Bitcoin-Generation fabelhafte Gewinne ein. Nach Angaben von Blockchain.com beläuft sich das Einkommen der Bergleute zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels auf 9,081 Milliarden Dollar. Während die Marktkapitalisierung 177,16 Milliarden Dollar beträgt.

Warum bringt der Bitcoin-Bergbau so viel Gewinn?

Die Antwort auf diese Frage verrät alles, was den Erfolg dieser digitalen Währung ausmacht. Im Gegensatz zu Fiat-Geld ist Bitcoin ein dezentralisiertes, deflationäres Gut. Zunächst einmal bedeutet dies, dass sie von keiner Finanzinstitution oder Regierung kontrolliert wird. Aus diesem Grund kann es nicht willkürlich gedruckt werden.

Bitcoin Revolution und dezentrale Börsen
Während Bitcoin nicht unter der Inflation leidet, beträgt sein fester Gesamtbetrag 21 Millionen Münzen, ist also deflationär.

Da sie quantitativ begrenzt ist, erhält ihr Wert in diesem Sinne einen natürlichen Aufwärtstrend. Dieser kontinuierliche Aufwärtstrend macht es jedoch sehr profitabel, durch den Bergbau darauf zuzugreifen.

Wissen Sie, was Bitcoin-Mining ist? Es geht um Folgendes

Ein kurzer Rückblick auf die Entwicklung des Bergbaus
Der Bergbau hat, wie jede technologische Entwicklung, einen evolutionären Prozess vom Einfachen zum Komplexen durchlaufen. Der erste und daher einfachste Weg, Bitcoins zu erzeugen, war der über die Central Processing Units (CPU) für den Bergbau.

Um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie rudimentär dieses Verfahren ist, genügt es zu sagen, dass es bei der Geschwindigkeit von 20 Millionen Hashes pro Sekunde einer CPU mehrere hunderttausend Jahre dauern würde, um einen gültigen Block zu finden.

Die zweite Generation erfolgte durch Graphics Processing Units (GPUs). Es handelte sich dabei um ein System, das zu jener Zeit bedeutende Ergebnisse lieferte. Durch die Anordnung mehrerer Karten konnte die Kapazität in Bezug auf die CPUs vervielfacht werden. Die Zunahme der Schwierigkeiten führte jedoch bald zur Veralterung dieses Prozesses.

Die dritte Form, Field Programmable Gate Arrays (FPGAs). Die Verbesserung im Vergleich zu den Vorgängern ist bemerkenswert, da sie in der Lage sind, in einem Bereich von 1 Gigahash pro Sekunde zu arbeiten. Aber selbst wenn man Plattformen mit 100 Karten zu je 1 Gigahash zusammenstellt, würde es im Durchschnitt 300 Jahre dauern, um einen Block zu finden, der heute gültig ist.

Die Einkünfte der Bitcoin-Minenarbeiter sind ein Indikator für den Wohlstand des Bergbaus.
Schließlich erschienen die aktuellen Application-Specific Integrated Circuits (ASICs). Dabei handelt es sich um Ausrüstungen, die für einen bestimmten Zweck entwickelt wurden: den Bergbau. Obwohl sie teuer und empfindlich sind, sind sie das einzige Mittel, um mit dem Bitcoin-Bergbau auf effiziente Weise Geld zu verdienen.

Ist der Bitcoin-Bergbau nach der Halbierung noch rentabel?

Wie ist es möglich, mit dem Bitcoin-Bergbau Geld zu verdienen?
In den obigen Abschnitten wurde die Theorie diskutiert. Nun werden wir versuchen zu erklären, wie dies in die Praxis umgesetzt werden kann.

Unter Berücksichtigung der kurzen geschichtlichen Zusammenfassung ist es nun an der Zeit, die Möglichkeiten zur Erzielung von Gewinnen durch den Bergbau zu untersuchen. Es sollte nicht aus den Augen verloren werden, dass auch innerhalb der ASIC-Kategorie ein permanenter Evolutionsprozess stattfindet. Nochmals, vom Einfachen zum Komplexen.

Um einen Gewinn zu erzielen, müssen Sie die Hash-Power der Hardware und die Bedingungen des Ortes, an dem sie funktionieren soll, bewerten. Zum Beispiel wird eine 14T S9, die in heißen Klimazonen wie Panama oder Nordafrika installiert wird, am Ende Verluste aufweisen. Alles wird von den Kosten für Strom, Sicherheit, Wartung, Internet, Miete und Kühlung abhängen. Auch die Gesetze zur Regulierung des Bergbaus werden Auswirkungen haben.

Die sicheren Schritte sind also: Wählen Sie einen Standort mit günstigen Gesetzen, investieren Sie in Hochleistungsgeräte wie S17 oder, wenn möglich, in neu hergestellte Geräte wie S19 und T19. Die Website sollte ein kaltes Klima und niedrige Strom- und Internetkosten haben. Danach sollte ein Pool ausgewählt werden. In diesem Fall gibt es mehrere Optionen, es ist ratsam, sich für die sichere zu entscheiden und sich den beliebtesten anzuschließen.

Predicción de precios de Bitcoin: El BTC/USD sigue creciendo; ¿Pueden ser 9.500 dólares el próximo objetivo?

Predicción de precios de Bitcoin (BTC) – 8 de julio

En los últimos tres días, el BTC/USD ha mostrado un tremendo crecimiento que va desde los 9.480 dólares hasta los 9.185 dólares.
Tendencia a largo plazo del BTC/USD: Rango (Gráfico diario)

  • Niveles clave:
  • Niveles de resistencia: 9.900, 10.100, 10.300 dólares.
  • Niveles de apoyo: 8.900, 8, 700, 8.500 dólares.
    BTCUSD – Gráfico diario

El BTC/USD una vez más está haciendo un impresionante movimiento al alza desde la primera sesión comercial de hoy, ya que la moneda se está negociando actualmente alrededor del límite superior del triángulo simétrico. Los toros esperan ahora que el precio suba, pero las perspectivas siguen el movimiento lateral. Para que las cosas cambien a corto plazo, los operadores necesitarán ver que el BTC/USD suba más y baje más para invalidar el actual límite del rango que sigue intacto.

Más aún, si el precio termina haciendo eso, el mercado tendría motivos para estar al alza no solo hasta los 9.500 dólares, sino incluso más allá, hasta los 9.600 dólares o más. Sin embargo, es importante señalar que el posible movimiento alcista debe ser un repunte sostenido y no un bombeo, ya que de lo contrario no tendría consecuencias. A pesar de la reciente tendencia alcista del mercado, aún no hemos visto que la corrección en curso se complete, mientras que los toros de Bitcoin (BTC) siguen siendo demasiado optimistas.

Además, si los toros de Bitcoin mantienen el precio por encima de las medias móviles de 9 y 21 días, el precio podría subir por encima del canal hasta alcanzar una resistencia vital de 9.700 dólares. Un nuevo impulso alcista podría enviar la moneda a niveles de resistencia de 9.900, 10.100 y 10.300 dólares. Mientras tanto, el RSI (14) está mirando hacia el norte revelando una tendencia alcista, los niveles de soporte a observar son de $8,900, $8,700 y $8,500 respectivamente.

Tendencia de mediano plazo del BTC/USD: Alcista (Gráfico 4H)

El BTC/USD se ve funcionando bien en la actualidad. Con esto, esperamos que la moneda gane el impulso perdido y llegue al comercio por encima de los 9.500 dólares. Sin embargo, la volatilidad se mantiene y la presión de venta sigue existiendo, lo que lleva a la moneda a perder el mayor apoyo de los promedios móviles. Mientras tanto, los 9.300 dólares y menos pueden entrar en juego si el BTC rompe por debajo del nivel de soporte de 9.400 dólares.
BTCUSD – Gráfico de 4 horas

Sin embargo, en la medida en que los compradores puedan reforzar y potenciar el mercado, los operadores pueden esperar una nueva prueba en el nivel de resistencia de 9.500 dólares, y romper este nivel puede permitir que los toros lleguen a 9.600 dólares o más. El RSI (14) se ve moviéndose dentro de la zona de sobrecompra, lo que muestra que pueden surgir más señales alcistas.

XMR/USD hält die Aufwärtsbewegung aufrecht

Monero-Preisanalyse: XMR/USD hält die Aufwärtsbewegung aufrecht; Preis berührt 70 $ hoch

Der Monero (XMR) hält die Intraday-Gewinne, während sich die Bullen zurückziehen. XMR/USD erforscht höhere Niveaus über $70.
XMR/USD-Markt

Schlüssel-Ebenen:

  • Widerstandsebenen: $72, $74, $76
  • Unterstützungsebenen: $64, $62, $60

XMR/USD bewegt sich im grünen Bereich, da der Markt nach der heutigen Aufwärtsbewegung zu sehen ist. Monero machte einen leichten Anstieg des Eröffnungspreises von $67,13, nachdem er auf $66,45 gefallen war, auf einen Höchststand von $70,07 mit einem Gewinn von 1,11%. XMR/USD pendelt derzeit bei $67,96 und wird über dem gleitenden 9- und 21-Tage-Durchschnitt gehandelt. Er ist eine der wenigen BitQT digitalen Währungen, die zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels Intraday-Gewinne verzeichnen.

Betrachtet man die Tages-Chart, so könnte eine Korrektur oberhalb der Handelsspanne den Weg für Kursgewinne bei den Widerstandsniveaus von $72, $74 und $76 ebnen. Auf der Abwärtsseite liegt die unmittelbare Unterstützung bei $66. Es ist wichtig zu beachten, dass $65 eine wichtige Unterstützungsebene darstellt, während die Hauptunterstützungsniveaus bei $64, $62 und $60 liegen, doch der stochastische RSI befindet sich bereits im überkauften Bereich, was auf einen Aufwärtstrend hindeutet.

Gegenüber Bitcoin folgt der Marktpreis dem Aufwärtstrend und berührt heute den Höchststand von 7522 SAT. Innerhalb des aufsteigenden Kanals wird die Münze derzeit bei 7355 SAT gehandelt. Das Tages-Chart zeigt, dass, wenn die Münze laut BitQT unter den gleitenden 9-Tage- und 21-Tage-Durchschnitt fällt, die Bären zurück in den Markt treten könnten.

XMRBTC – Tages-Chart

Sollte der Marktpreis weiter fallen, könnten die nächsten wichtigen Unterstützungen bei 7000 SAT und darunter liegen. Auf der zinsbullischen Seite könnte ein kontinuierlicher Anstieg über den Kanal die Münze bis zu den Widerstandsniveaus von 7700 SAT und 7800 SAT drücken. Laut Tages-Chart befindet sich der Stochastic RSI im überkauften Bereich, da die Signallinie kurz davor steht, die 80er Marke zu überschreiten, was weitere zinsbullische Signale vermitteln könnte.