Site Overlay

Geld mit Bitcoin Mining: Wie kann man es verdienen?

Auf Webportalen können Sie tonnenweise Informationen über die Rentabilität des Bergbaus erhalten. Mit dem Bitcoin-Bergbau Geld zu verdienen, ist ein Geschäft, das viele als die aktivste Multimillionen-Dollar-Fabrik von heute bezeichnen.

Tatsächlich bringt die Bitcoin-Generation fabelhafte Gewinne ein. Nach Angaben von Blockchain.com beläuft sich das Einkommen der Bergleute zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels auf 9,081 Milliarden Dollar. Während die Marktkapitalisierung 177,16 Milliarden Dollar beträgt.

Warum bringt der Bitcoin-Bergbau so viel Gewinn?

Die Antwort auf diese Frage verrät alles, was den Erfolg dieser digitalen Währung ausmacht. Im Gegensatz zu Fiat-Geld ist Bitcoin ein dezentralisiertes, deflationäres Gut. Zunächst einmal bedeutet dies, dass sie von keiner Finanzinstitution oder Regierung kontrolliert wird. Aus diesem Grund kann es nicht willkürlich gedruckt werden.

Bitcoin Revolution und dezentrale Börsen
Während Bitcoin nicht unter der Inflation leidet, beträgt sein fester Gesamtbetrag 21 Millionen Münzen, ist also deflationär.

Da sie quantitativ begrenzt ist, erhält ihr Wert in diesem Sinne einen natürlichen Aufwärtstrend. Dieser kontinuierliche Aufwärtstrend macht es jedoch sehr profitabel, durch den Bergbau darauf zuzugreifen.

Wissen Sie, was Bitcoin-Mining ist? Es geht um Folgendes

Ein kurzer Rückblick auf die Entwicklung des Bergbaus
Der Bergbau hat, wie jede technologische Entwicklung, einen evolutionären Prozess vom Einfachen zum Komplexen durchlaufen. Der erste und daher einfachste Weg, Bitcoins zu erzeugen, war der über die Central Processing Units (CPU) für den Bergbau.

Um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie rudimentär dieses Verfahren ist, genügt es zu sagen, dass es bei der Geschwindigkeit von 20 Millionen Hashes pro Sekunde einer CPU mehrere hunderttausend Jahre dauern würde, um einen gültigen Block zu finden.

Die zweite Generation erfolgte durch Graphics Processing Units (GPUs). Es handelte sich dabei um ein System, das zu jener Zeit bedeutende Ergebnisse lieferte. Durch die Anordnung mehrerer Karten konnte die Kapazität in Bezug auf die CPUs vervielfacht werden. Die Zunahme der Schwierigkeiten führte jedoch bald zur Veralterung dieses Prozesses.

Die dritte Form, Field Programmable Gate Arrays (FPGAs). Die Verbesserung im Vergleich zu den Vorgängern ist bemerkenswert, da sie in der Lage sind, in einem Bereich von 1 Gigahash pro Sekunde zu arbeiten. Aber selbst wenn man Plattformen mit 100 Karten zu je 1 Gigahash zusammenstellt, würde es im Durchschnitt 300 Jahre dauern, um einen Block zu finden, der heute gültig ist.

Die Einkünfte der Bitcoin-Minenarbeiter sind ein Indikator für den Wohlstand des Bergbaus.
Schließlich erschienen die aktuellen Application-Specific Integrated Circuits (ASICs). Dabei handelt es sich um Ausrüstungen, die für einen bestimmten Zweck entwickelt wurden: den Bergbau. Obwohl sie teuer und empfindlich sind, sind sie das einzige Mittel, um mit dem Bitcoin-Bergbau auf effiziente Weise Geld zu verdienen.

Ist der Bitcoin-Bergbau nach der Halbierung noch rentabel?

Wie ist es möglich, mit dem Bitcoin-Bergbau Geld zu verdienen?
In den obigen Abschnitten wurde die Theorie diskutiert. Nun werden wir versuchen zu erklären, wie dies in die Praxis umgesetzt werden kann.

Unter Berücksichtigung der kurzen geschichtlichen Zusammenfassung ist es nun an der Zeit, die Möglichkeiten zur Erzielung von Gewinnen durch den Bergbau zu untersuchen. Es sollte nicht aus den Augen verloren werden, dass auch innerhalb der ASIC-Kategorie ein permanenter Evolutionsprozess stattfindet. Nochmals, vom Einfachen zum Komplexen.

Um einen Gewinn zu erzielen, müssen Sie die Hash-Power der Hardware und die Bedingungen des Ortes, an dem sie funktionieren soll, bewerten. Zum Beispiel wird eine 14T S9, die in heißen Klimazonen wie Panama oder Nordafrika installiert wird, am Ende Verluste aufweisen. Alles wird von den Kosten für Strom, Sicherheit, Wartung, Internet, Miete und Kühlung abhängen. Auch die Gesetze zur Regulierung des Bergbaus werden Auswirkungen haben.

Die sicheren Schritte sind also: Wählen Sie einen Standort mit günstigen Gesetzen, investieren Sie in Hochleistungsgeräte wie S17 oder, wenn möglich, in neu hergestellte Geräte wie S19 und T19. Die Website sollte ein kaltes Klima und niedrige Strom- und Internetkosten haben. Danach sollte ein Pool ausgewählt werden. In diesem Fall gibt es mehrere Optionen, es ist ratsam, sich für die sichere zu entscheiden und sich den beliebtesten anzuschließen.